You are currently viewing Douglas Laing Rock Island 14 Sherry Edition
  • Beitrags-Kategorie:Scotch Whisky
  • Beitrags-Autor:
  • Lesedauer:2 min Lesezeit
  • Beitrag zuletzt geändert am:19. Februar 2024

Douglas Laing & Co., der Independent Bottler und Besitzer der Strathearn Distillery (seit 2019) mit Sitz in Glasgow hat eine neue Edition des Douglas Laing Rock Island aus der Reihe der Remarkable Regional Malts (RMM) herausgebracht: die Rock Island 14 Sherry Edition. Die neue Edition folgt auf die Rock Island Sherry Edition, die 2020 auf den Markt gebracht wurde. Mit der neuen Version möchte man den Rock Island Sherry „auf die nächste Stufe heben“. Sie besteht aus Single Cask Single Malts von Orkney, Arran, Jura und Islay, die mindestens 14 Jahre in überwiegend Sherryfässern gereift sind und dadurch eine besondere „Tiefe an Geschmack und Aromen entwickelt“ haben.

„Die Rock Island Marke hebt das Beste der schottischen Whiskyinseln hervor. Die komplexen Aromen vermählen sich zu einem süß-gepfefferten Stil. In der 14-jährigen Sherry Edition haben wir zwei der beliebtesten Stile von Scotch Whisky – Sherryfass gereift und getorft – kunstvoll kombiniert.“

Emma Reid, Brand Manager für den Rock Island bei Douglas Laing

Die Abfüllung wird durch blaue, graue und weiße Farbtöne sowie blaue Foliendetails unterstrichen. Die neue Douglas Laing Rock Island 14 Sherry Edition (46,8%) wurde weder kühlgefiltert noch gefärbt und wird im Fachhandel und online zum Preis von 64,99 € pro Flasche erhältlich sein.

www.douglaslaing.com

Bild/Bezugsquelle: Bremer Spirituosen Contor GmbH (www.bremerspirituosencontor.de)

Zugehörige Brennerei

Douglas Laing 04/01/2024 Seit 1948 kreiert der Douglas Laing mit Sitz in Glasgow Whisky-Meisterwerke aus Whiskyfässern der besten Brennereien Schottlands, Weiterlesen

Ähnliche Themen

Redaktion

Hier schreibt die Redaktion des Whisky Guide Deutschland. Alle eingesendeten Meldungen werden von uns vor der Veröffentlichung inhaltlich geprüft und redigiert.