You are currently viewing The Balvenie A Rare Discovery From Distant Shores
  • Beitrags-Kategorie:Scotch Whisky
  • Beitrags-Autor:
  • Lesedauer:3 min Lesezeit
  • Beitrag zuletzt geändert am:19. Februar 2024

The Balvenie veröffentlich den The Balvenie A Rare Discovery from Distant Shores. Die Abfüllung ist die neueste Erweiterung der The Balvenie Stories Reihe – eine Sammlung von Single Malts, welche sich von den Geschichten der The Balvenie Distillery in Dufftown inspirieren lassen. Die neue Abfüllung ergänzt die sechs weiteren Single Malts der Reihe: The Balvenie The Sweet Toast of American Oak (2019), The Week of Peat (2019/2021), A Day of Dark Barley (2019), The Edge of Burnhead Wood (2020), The Second Red Rose (2021) und The Tale of the Dog (2022).

Jeder Whisky der Stories Reihe erweckt eine persönliche Geschichte über Handfertigkeit, menschliches Können und Emotionen zum Leben. Die neue Abfüllung ist inspiriert von der Geschichte von Malt Master David C. Stewart MBE und seinem Freund und Kollegen John Barrett. Die Geschichte soll sich wie folgt abgespielt haben: Als John eine Probe eines Rums von Caroni in den Sample Room brachte, seien David und sein Team begeistert gewesen und zu der Kombination mit The Balvenie inspiriert worden.

Caroni ist zu einer Art Kult-Spirituose geworden, die von Liebhabern auf der ganzen Welt geschätzt wird. Er ist selten, er ist faszinierend, und das alles nur, weil es die Brennerei nicht mehr gibt. Caroni ist absolut einzigartig, ein schwerer Rum, kühn, charaktervoll und voller Potenzial […].“

David C. Stewart, Malt Master MBE

Diese Experimentierfreudigkeit in Verbindung mit Johns Zugang zu besonderen Spirituosen wie dem Rum Caroni sollen es dem Team von The Balvenie schließlich ermöglicht haben, diesen The Balvenie Whisky zu kreieren. Die verwendeten Ex-Caroni Fässer wurden für eine zehnjährigen Reife auf der Insel Trinidad im karibischen Meer eingesetzt. Anschließend wurden sie nach Dufftown in Schottland gebracht, mit 20 Jahre altem The Balvenie befüllt und hierin noch einmal sieben Jahre gereift.

Die Geschichte des Whiskys findet sich auch auf der Verpackung wieder, in Form einer individuellen Illustration des britischen Künstlers und Grafikers Andy Lovell, die Stewart in seinem Sample Room zeigt. Der 27 Jahre gereifte The Balvenie A Rare Discovery from Distant Shores (48%) aus der Stories Reihe ist ab Mitte September in Deutschland erhältlich. Die limitierte Abfüllung wird nur für zwei Jahre erhältlich sein.

Zugehörige Brennerei

Balvenie Distillery 17/07/2023 Seit 1892 steht The Balvenie für feinsten Single Malt, der in fünf Schritten, den fünf „Rare Crafts“, hergestellt wird. Weiterlesen

Ähnliche Themen

Redaktion

Hier schreibt die Redaktion des Whisky Guide Deutschland. Alle eingesendeten Meldungen werden von uns vor der Veröffentlichung inhaltlich geprüft und redigiert.