You are currently viewing The Macallan Harmony Collection Inspired by Intense Arabica

The Macallan veröffentlichte den zweiten Teil seiner Harmony Collection. Mit der limitierten, jährlich aufgelegten Edition möchte man die Neugier zur Innovation und Kreativität zeigen. Zunächst erschien der The Macallan Rich Cacao (2021) und der Fine Cacao (2022). Beide Verpackungen enthalten recycelte Schalen von Kakaoschoten, der Whisky bietet ein Geschmacksprofil von Schokolade. Steven Bremner, Whisky Maker bei The Macallan, kreierte nun die aromatisierten Whiskys, die zu Kaffee passen. Dafür veranstaltete er eine Master Class mit Kaffeeexperten im Th­e Macallan Estate, wobei er den besonderen Prozess und die Geschmacksprofile entdeckt habe. Darunter fand sich der äthiopische Kaffeebauer Kenean Asefa Dukamo. Seine Familie arbeitet mit der Arabica-Sorte.

„Die Erkundung der Welt des Ka­ffees mit den Meistern der Branche, die ihr Wissen, ihre Kreativität und ihre Liebe zu ihrer Kunst teilten, war sowohl eine Ausbildung als auch eine Inspiration. Es gibt viele Parallelen zwischen dem Ansatz, Whisky und Ka­ffee zu kreieren. Beides erfordert einzigartige Fähigkeiten und Handwerkskunst.“

Steven Bremner, Whisky Maker bei ­The Macallan

Außerdem habe er von der Kaffeerösterin Lisa Lawson gelernt sowie von der Barista Andrea Allen, bekannt für ihre Kaffeeerlebnisse. Der Künstler Dhan Tamang stellte Kaffeekunstwerke her und teilte sein Wissen über das Servieren und die sensorische Wahrnehmung. Der Kaffeehistoriker Jonathan Morris gab einen Einblick in die Wurzeln und den weltweiten Erfolg des Kaffees. Inspiriert von der Arabica-Kaffeebohne aus Äthiopien wählte Steven eine Kombination aus amerikanischen und europäischen Eichenfässern aus, um die Noten der Single Malts zu erzielen. Der The Macallan Inspired by Intense Arabica (44%) erinnere an einen süßen, aber starken Espresso. Diese zweite Edition der Harmony Collection könne daher mit Kaffee kombiniert werden.

„Um die von Ka­ffee inspirierte zweite Edition der Harmony Collection zu kreieren, wurde jeder Whisky mit zwei verschiedenen Variationen äthiopischen Ka­ffees kombiniert, die die einzigartigen Geschmacksnoten betonen, wenn sie nebeneinander genossen werden. Insgesamt entsteht auf diese Weise ein neues sensorisches Erlebnis von The Macallan.“

Steven Bremner, Whisky Maker bei ­The Macallan

Für die Hybridverpackung arbeitete ­man mit Michele Posocco von der italienischen Papierfabrik Favini zusammen. Die rote Pantone-Farbe spiegele die Kaffeefrucht wider. Der The Macallan Inspired by Intense Arabica ist zu einer UVP von 139,99 € in der The Macallan Estate Bar, in der Online-Boutique, bei Fachhändlern sowie in Bars und Restaurants erhältlich.

www.themacallan.com

Bild/Bezugsquelle: Beam Suntory Deutschland GmbH (www.beamsuntory.de)