Shinsei Blended

Die Erfolgsgeschichte von Shinsei, was „himmlisch“ oder „göttlich“ bedeutet, beginnt 2017, als die Franzosen Philippe Bienvenu und Samuel Praicheux beschlossen, einen besonderen Whisky zu kreieren. Er sollte auf der Tradition und Philosophie japanischen Whiskys beruhen und von der französischen Wein-Expertise seiner Schöpfer profitieren. In der japanischen Provinz Yamanashi am Fuße…

WeiterlesenShinsei Blended

Der Blinde & Der Blonde – Jorgo & Marcus

Ende April luden Andreas Thümmler, Inhaber der Whiskybrennerei St. Kilian im unterfränkischen Rüdenau und Mario Rudolf, Master Distiller zu einem Online Whisky Tasting live aus dem Bud-Spencer-Museum in Berlin ein. Whiskys und Liköre aus der Bud Spencer- und Terence Hill-Reihe sowie prominente Gäste versprachen einen besonderen Abend. Mit dabei waren…

WeiterlesenDer Blinde & Der Blonde – Jorgo & Marcus

finch® W:O:A Bullhead

Die finch® Whiskydestillerie in Heroldstatt auf der Schwäbischen Alb produziert seit 1999 den eigenen Whisky und gilt heute als eine der größten Whiskybrennereien in Deutschland. Der Whisky wird aus den Früchten der eigenen Arbeit und den Erzeugnissen des eigenen Betriebs auf der Schwäbischen Alb produziert. In ihm sollen sich Natur,…

Weiterlesenfinch® W:O:A Bullhead

Doinich Daal Batch No. 06 Edition Baurahaib erschienen

Bereits in der dritten Generation betreibt die Familie Dürr die Schwarzwaldbrennerei im Teinachtal im nördlichen Schwarzwald. Dabei war es noch der Großvater, der den beiden Enkeln Nicolas und Sebastian Dürr das Brennen beibrachte. Der erste Doinich Daal Blackforest Single Malt Whiskey – bewusst mit „e“ geschrieben – entstand 2002. Er…

WeiterlesenDoinich Daal Batch No. 06 Edition Baurahaib erschienen

Simon’s Bavarian aus der Bierflasche

Für Severin Simon, Destillateur und Inhaber von Simon’s Feinbrennerei, ist es ein echtes Dilemma. Gerade liegt eine neue Charge seines prämierten Bavarian Single Pot Still Whiskeys zur Abfüllung bereit, da lässt ihn sein Flaschenlieferant im Stich: Die weltweit zum Teil drastischen Lieferprobleme machen sich auch im Spessart bemerkbar und veranlassten…

WeiterlesenSimon’s Bavarian aus der Bierflasche

1. Festival des Deutschen Whiskys

Vom 28.-29. April 2022 fand erstmals das „Festival des Deutschen Whiskys“ statt. Organisiert wurde es vom Verband Deutscher Whiskybrenner (VDW) e.V. sowie Bernd Ehbrecht, dem Burgherrn der Burg Scharfenstein in Leinefelde OT Beuren. So kamen insgesamt 30 deutsche WhiskybrennerInnen zusammen. Ebenso kamen die Whiskyfans aus zahlreichen Regionen Deutschlands auf die…

Weiterlesen1. Festival des Deutschen Whiskys

Tamdhu 18

Mit der Enthüllung des Tamdhu 18 startet die schottische Whiskybrennerei in ihr Jubiläumsjahr, denn in diesem Jahr feiert die Brennerei ihr 125-jähriges Bestehen. Seit die Brennerei von dem schottischen Familienunternehmen Ian MacLeod im Jahr 2012 übernommen wurde, bestand das Bestreben, einen 18-jährigen Whisky hervorzubringen – und nun ist er erhältlich.…

WeiterlesenTamdhu 18

Black Bottle Alchemy Series 1 und 2

Den Blended Scotch Black Bottle gibt es seit vielen Jahrzehnten, besteht zu großen Teilen aus Islay Whiskys und kommt in der prominenten, schwarzen Flasche auf den Tisch. Nun erschien die experimentelle Alchemie Series 1 (Double Cask) und 2 (Island Smoke). Der limitierte Black Bottle Double Cask kombiniert Ex-Sherryfässer sowie -Rotweinfässer…

WeiterlesenBlack Bottle Alchemy Series 1 und 2

Wild Turkey 101 in neuem Design

Die US-amerikanische Wild Turkey Distillery unterzieht den wichtigsten Whiskys seines Portfolios, den Wild Turkey 101, einem weltweiten Relaunch. Der Premium-Bourbon erhält eine edlere Flasche, die den Wurzeln des Whiskeys treu bleibt. Kernstück des neuen Designs ist der geprägte Truthahn oberhalb des schmaleren, naturfarbenen Etiketts und eine schlankere Flasche. So kommt…

WeiterlesenWild Turkey 101 in neuem Design

Craigellachie 13 Old Armagnac Cask

Das Whiskyunternehmen John Dewar & Sons präsentiert die erste Edition aus ihrer neuen Craigellachie Cask Finish Collektion: Craigellachie 13 Old Armagnac Cask Finish. Für die neue Kollektion verwendet die Brennerei – inspiriert durch die Verwendung traditioneller Worm Tubs – Finishing-Fässer von in Eichenfässern gereiften Spirituosen, deren Hersteller ebenso Worm Tubs…

WeiterlesenCraigellachie 13 Old Armagnac Cask

Gilors ausgezeichnet beim Concours International de Lyon 2022

Mit den beiden neuesten Single Malts von Gilors (gälisch für „Goldenes Wasser“) zeigt die Brennerei Henrich aus Kriftel in Hessen, dass sie mit ihren Whiskys wieder einmal punkten kann. Das Familienunternehmen wurde 1970 als Obstbaubetrieb gegründet. Seit 2010 verlagerte sich der Schwerpunkt auf die Brennerei und Kelterei. Neben Edelobstbränden wurde…

WeiterlesenGilors ausgezeichnet beim Concours International de Lyon 2022

Ardbeg Ardcore

Jedes Jahr krönt der Ardbeg Day den letzten Samstag des Islay Musik und Malt Festivals Fèis ìle. Auch am 4. Juni 2022 lädt Ardbeg seine Fans in die Brennerei, Online und zu Veranstaltungen weltweit ein. Und auch zum diesjährigen Ardbeg Day gibt es wieder zwei limitierte Editionen: Den Ardbeg Ardcore…

WeiterlesenArdbeg Ardcore

Micil Connemara Irish Cream Liqueur

2016 eröffnete Pádraic Ó’Griallas die erste Brennerei in Galway nach 100 Jahren, nachdem sein Urururgoßvater Micil Mac Chearra die erste illegale Brennerei der Familie in Connemara aufgebaut hatte. Zusammen mit zwei Whiskeys erschien nun auch ein Irish Cream Liqueur, mit dem eine ganz eigene Tradition ins Spiel kommt. Für den…

WeiterlesenMicil Connemara Irish Cream Liqueur

Mackmyra Limousin

Mackmyra setzt mit dem Limousin eine Tradition fort, die über traditionelle Standards der Whiskywelt hinausgeht. Er ist ein limitierter Single Malt (16.000 Fl.) und der Höhepunkt der Season-Serie: So bringt Mackmyra jährlich zwei neue limitierte Editionen auf den Markt, die an die jeweilige Saison angelehnt sind. Der Mackmyra Limousin ist…

WeiterlesenMackmyra Limousin

W.D. O´Connell Tomásín Pat Cask

Bei W.D. O´Connell Whisky Merchants handelt es sich um einen Independent Bottler für irische Premium Whiskeys mit Sitz im County Waterford, Irland. Der Gründer Daithi O´Connell war ein Weltenbummler und seine Reisen führten ihn schlussendlich zum Whiskey. O´Connell´s Vision ist es, limitierte, unabhängige Abfüllungen herauszubringen und zu zeigen, wie abwechslungsreich…

WeiterlesenW.D. O´Connell Tomásín Pat Cask

Evermann Black Forest

Endlich ist er da – der neue Evermann Whisky aus dem Schwarzwald. Bereits seit einigen Jahren steht die Brennerei und das Familienunternehmen Bimmerle nicht mehr nur für Obstbrände aus dem Schwarzwald. Nun wurde unter der Marke Evermann, welche synonym für eine Brenner-Familie aus dem Schwarzwald steht, ein in vier Fässern…

WeiterlesenEvermann Black Forest

HeiligenBergFeld mit Gold ausgezeichnet

Die HeiligenBergFeld Distillery ist die erste deutsche Whiskybrennerei im Hochland (641 Meter) des Fünfseenlands im Landkreis Starnberg im Alpenvorland. Nun wurde der erst Ende 2021 erschienene HeiligenBergFeld Bavarian Single Malt Whisky bei der Swiss Spirits Review ausgezeichnet. Die Idee zum eigenen Whisky entstand im Jahr 2017 nach einem Herrenausflug in…

WeiterlesenHeiligenBergFeld mit Gold ausgezeichnet

Arran Premium Cask 16

Die Bremer Spirituosen Contor GmbH (BSC), ein führender Großhändler und Spirituosen-Importeur, stellt mit dem Arran Premium Cask 16 eine neue Einzelfassabfüllung vor. Die Arran Distillery wurde 1997 auf der Isle of Arran eröffnet (der erste New Make wurde 1995 destilliert) – als erste Brennerei seit 1837. 2019 eröffnete man mit…

WeiterlesenArran Premium Cask 16

McConnell´s

McConnell´s wurde 1776 erstmals durch die Familie McConnell in Belfast in Nordirland verkauft und erwuchs zu einem der beliebtesten irischen Whiskys (ohne „e“). Zudem erbaute die Familie eine große Brennerei am Ufer des Flusses Lagan in Belfast. Nach 154 Jahren Firmengeschichte bedeutete die Prohibition in den USA im Jahr 1930…

WeiterlesenMcConnell´s

The Balvenie French Oak 16

Mit gewohnter Hingabe für das Handwerk lanciert The Balvenie eine neue Abfüllung und erweitert seine Cask Finish Reihe. Der Geschmack basiert auf dem Finishing-Verfahren von Malt Master David C. Stewart MBE, dass er 1982 ins Leben rief. Die Reihe umfasst: The Balvenie Doublewood 12, Caribbean Cask 14, Portwood 21 sowie…

WeiterlesenThe Balvenie French Oak 16

Erstes Festival des Deutschen Whiskys auf Burg Scharfenstein

Die Whiskywelt Burg Scharfenstein organisiert zum 10-jährigen Jubiläum des Verbands Deutscher Whiskybrenner (VDW e.V.) das erste Festival des Deutschen Whiskys vom 29.-30. April 2022 auf der Burg Scharfenstein im Eichsfeld mit über 30 deutschen Whiskyherstellern. Eintrittskarten können an der Kasse an den Veranstaltungstagen erworben werden. Mit dem Eintrittspreis (10 €)…

WeiterlesenErstes Festival des Deutschen Whiskys auf Burg Scharfenstein

Rosebank ernennt Malcolm Rennie zum Distillery Manager

Mit seiner 35-jährigen Erfahrung in der Whiskywelt übernimmt Malcolm Rennie die Leitung der lange Zeit still gelegten Rosebank Lowland Distillery zwischen Edinburgh und Glasgow. Noch in diesem Jahr soll sie fertiggestellt werden. Dafür sind neben einer energieeffizienten Brennerei ein Besucherzentrum, Verkostungsraum, Shop sowie ein Lagerhaus geplant, die in ihrer Architektur…

WeiterlesenRosebank ernennt Malcolm Rennie zum Distillery Manager

Laphroaig ernennt Barry MacAffer zum neuen Distillery Manager

Seit seinem Eintritt in die Brennerei, wo er zunächst im Betriebs- und Produktionsbereich tätig war, wurde Barry MacAffer, ein echter Illeach, stets als „treuer Hüter“ des Erbes von Laphroaig bezeichnet. 2011 kam er zum Brennerei-Team und war für die Malzböden und Lagerverwaltung verantwortlich. 2016 wurde er Assistent der Geschäftsleitung und…

WeiterlesenLaphroaig ernennt Barry MacAffer zum neuen Distillery Manager