You are currently viewing The Gauldrons Sherry Cask Finish Batch #002
  • Beitrags-Kategorie:Scotch Whisky
  • Beitrags-Autor:
  • Lesedauer:2 min Lesezeit
  • Beitrag zuletzt geändert am:10. Februar 2024

Der unabhängige Abfüller Douglas Laing aus Glasgow veröffentlicht die zweite Version des The Gauldrons Sherry Cask Finish. Vor einem Jahr erschien die erste Sherry Cask Auskopplung des Blended Malt The Gauldrons, der seit 2017 zur Reihe der Remarkable Regional Malts gehört und die Whiskyregion Campbeltown repräsentiert.

„Aufbauend auf dem Erfolg der letztjährigen Abfüllung bleibt diese Edition klassisch Campbeltown, mit einer maritimen Süße, die durch vollmundige Sherry-Noten von Gewürzen und dunklen Früchten ausgeglichen wird.“

Emma Reid, Brand Manager bei Douglas Laing

The Gauldrons ist von den gleichnamigen, dunklen Sandbuchten an der Westküste von Campbeltown inspiriert und bedeutet wörtlich „Bucht der Stürme“. Hier sei König Robert the Bruce, nachdem er von seinen Feinden besiegt worden war, inspiriert worden, „niemals aufzugeben“. Er habe dabei eine Spinne beobachtet, die „trotz aller Widrigkeiten immer wieder ihr Netz aufbaute“ und damit neuen Mut geschöpft. Die Spinne ist zum Synonym für The Gauldrons geworden.

Der Douglas Laing The Gauldrons Sherry Cask Finish Batch #002 (50%, 5.580 Flaschen weltweit) ist ab Mai im Fachhandel und online zu einer UVP von 73,99 € pro Flasche erhältlich.

www.douglaslaing.com

Bild/Bezugsquelle: Bremer Spirituosen Contor GmbH (www.bremerspirituosencontor.de)

Zugehörige Brennerei

Douglas Laing 04/01/2024 Seit 1948 kreiert der Douglas Laing mit Sitz in Glasgow Whisky-Meisterwerke aus Whiskyfässern der besten Brennereien Schottlands, Weiterlesen

Ähnliche Themen

Redaktion

Hier schreibt die Redaktion des Whisky Guide Deutschland. Alle eingesendeten Meldungen werden von uns vor der Veröffentlichung inhaltlich geprüft und redigiert.