Kategorien
Scotch Whisky

Mac-Talla Strata 15 jetzt am Markt zu haben

Der neue Mac-Talla Strata erinnert an die Eruptivgesteinsformationen Islays

Der neue Mac-Talla Strata 15 komplettiert die Range aus dem Hause Morrison Distillers nach Terra und Mara um eine dritte Qualität. Alle drei Whiskys zollen der Verbindung der Familie Morrison mit der Whiskyinsel Islay Tribut.

Als eine der ältesten Whiskyfamilien Schottlands sind die Morrisons seit fünf Generationen auf Islay vertreten. Der Name Mac-Talla – was auf Gälisch „Echo“ bedeutet – spiegelt genau diese enge Verbindung zwischen der Familie Morrison und der berühmten Whiskyinsel Islay wider.

Die Whisky-Range Mac-Talla umfasste bisher zwei Qualitäten – Terra und Mara. Der neue Mac-Talla Strata, als Plural von Stratum, bezieht sich auf die vielen Eruptivgesteinsformationen, die entlang der zerklüfteten, atemberaubenden Küsten und Landschaften Islays zu sehen sind.

Warten ist in der Welt des Whiskys oftmals ein entscheidender Faktor für Qualität, und der reiche, ausgewogene Charakter von Mactalla Strata ist ein Tribut an die Zeit. Der 15 Jahre alte Single Malt ist so komplex und vielschichtig wie die Felsen, von denen Islay getragen wird.

Für den Mac-Talla Strata wurden ausgewählte Ex-Bourbonfässer und -Sherry Casks miteinander vermählt. Er wurde bei 46% Alkoholvolumen abgefüllt und wurde ebenso wie Mac-Talla Terra und Mara nicht kältefiltriert und ohne Zusatz von Farbstoffen abgefüllt.

Die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) für den neuen Mac-Tala Strata liegt bei 69,00 € pro Flasche. Er ist ab sofort erhältlich.

www.hinchdistillery.com

Bild/Bezugsquelle: Schlumberger Vertriebsgesellschaft mbH & Co KG (www.schlumberger.de)