Kategorien
Deutscher Whisky

Gilors mit vier neuen Single Malts

Die Brennerei Henrich lanciert gleich vier neue Abfüllungen der Whiskymarke Gilors

Das Familienunternehmen wurde 1970 als Obstbaubetrieb gegründet. 2005 folgte eine Verschlussbrennerei. Seit 2010 verlagerte sich der Schwerpunkt vom Obstbau auf die Brennerei und Kelterei. Neben Edelobstbränden wurde der Gilors Whisky erfolgreich am Markt platziert.

Nun wurden gleich vier neue Single Malt Whiskys lanciert. Bereits in den vergangenen Jahren wurde die Brennerei in Kriftel in Hessen mehrfach mit Gold und Silber auf der renommierten Edelbrandmeisterschaft für ihre Destillate in verschiedenen Kategorien ausgezeichnet.

Die vier neuen Single Malt Whisky von Gilors

Gilors Portweinfass 2021

Dieser Whisky reifte über 6 Jahre in einem Ex-Portweinfass und wurde mit 43% Alkoholvolumen abgefüllt. Im Geschmack präsentiert sich die Abfüllung mit Aromen von Portwein, Kirschen mit Schokoladenüberzug, Mandeln und malziger Süße. Die UVP liegt bei 45,00 €.

Gilors Sherry Duett (PX & Oloroso)

Ein Duett der Sonderklasse. 7 bzw. 8 Jahre in PX & Oloroso Fässern gereift, überzeugt dieser Whisky mit 46,4% vol. Alkohol am Gaumen mit Aromen von Sherry, gebrannten Nüssen, dezente Noten von Traubenschalen und einem balancierten Frucht-Säure-Spiel. Der UVP liegt bei 79,00 €.

Gilors Madeira Fass Peated

Bei dieser Abfüllung wurde der getorfte Whisky über 4 Jahre in einem Ex-Madeirafass gereift. Abgefüllt mit 45,3% vol. Alkoholgehalt dominiert auf der Zunge ein Aromenpaket von Phenol mit herb-würziger Fruchtsüße und Holz. Die UVP liegt bei 59,00 €.

Gilors Peated Fassstärke

Über 8 Jahre durfte dieses Powerhouse reifen und wurde mit einer Fassstärke von 54,9% vol. Alkoholgehalt abgefüllt. Im Geschmack explodiert eine ausgeprägte Süße mit Torf und geräuchertem Paprikapulver. Die UVP liegt bei 99,00 €.

www.brennerei-henrich.de

Bild/Bezugsquelle: Henrich GbR (www.brennerei-henrich.de)