You are currently viewing Talisker 43 Expedition Oak zum World Whisky Day
  • Beitrags-Kategorie:Scotch Whisky
  • Beitrags-Autor:
  • Lesedauer:2 min Lesezeit

Ein transatlantisches Abenteuer zum World Whisky Day

Zum internationalen World Whisky Day präsentiert Talisker seinen bis heute feinsten Ausdruck an Whiskykunst – den Talisker 43 Xpedition Oak. Als seltener Naturschatz erzählt er eine Geschichte von zerklüfteten Küsten, wilden Stürmen, wärmenden Sonnenstrahlen und wolkenlosem Himmel.

Talisker wird seit der Gründung der Brennerei im Jahr 1830 als bis dato einziger Whisky auf der Isle of Skye in Schottland destilliert. Ungewöhnlich kräftig wird er mit 45,8% Alkoholvolumen abgefüllt und gehört zu den am meisten ausgezeichneten Single Malt Scotch Whiskys der Welt.

Talisker ist zudem stolz, die Talisker Whisky Atlantic Challenge zu unterstützen, eine waghalsige Regatta, bei dem die Abenteurer über 3.000 Meilen auf der ungezähmten See zwischen La Gomera und Antigua zurücklegen.

Der bekannteste Whisky der Brennerei ist Talisker 10 – in der Nase besticht er mit beißendem Torf und Meeressalzaromen, während sich im Abgang eine angenehme Wärme entwickelt, die durch eine rauchige Süße mit Malzaromen geprägt ist.

Überhaupt ist Talisker bis heute „Made by the Sea“ von den natürlichen Elementen geformt. Nach über 40 Jahren Reifezeit wurde der neuen Talisker 43 Xpedition Oak nun in Fässern verfeinert, deren Dauben die rauen Elemente des Atlantiks durchquerten.

So begleiteten sie den bekannten Einhandsegler James Aiken, als er im Alleingang den Winden der Herausforderer vor ihm folgte und sich der Strecke dem wichtigsten Ereigniss im Hochseesegeln stellte – der Talisker Whisky Atlantic Challenge.

Jede der 1.830 Flaschen des Talisker 43 Xpedition Oak (49,7%) wurde in zehn dieser vom rauen Atlantik gezeichneten Fässer veredelt und mit einem Bruchstück der Original-Dauben versehen. Der Preis pro Flasche reicht von 3.699,00 € bis 4.017,54 €.

www.malts.com

Bild/Bezugsquelle: Diageo Germany GmbH (www.diageo.com)