You are currently viewing Loch Lomond wechselt zur Hawe
  • Beitrags-Kategorie:Business
  • Beitrags-Autor:
  • Lesedauer:2 min Lesezeit
  • Beitrag zuletzt geändert am:23. April 2023

Neustart für die Loch Lomond Distillery in Deutschland: Die Hanseatische Weinhandelsgesellschaft mit Sitz in Bremen vertreibt ab sofort und exklusiv die Whiskys der schottischen Loch Lomond Distillery auf dem deutschen Markt. Das Bremer Familienunternehmen hat als Exklusiv-Importeur der Marke Glen Scotia bereits eine erfolgreiche Vertriebspartnerschaft mit der Loch Lomond Group in Deutschland etabliert. Hinzu kommt nun die Loch Lomond Distillery, die 2021 beim Internationalen Spirituosen Wettbewerb (ISW) als die weltweit am schnellsten wachsende Single Malt Marke ausgezeichnet wurde, sowie die kürzlich veröffentlichte Marke Spearhead.

„Wir freuen uns, unsere erfolgreiche und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Loch Lomond Group ausbauen zu können. Mit den Marken Loch Lomond und Spearhead stärken wir unser Angebot und unterstreichen unsere Whiskykompetenz als enger Partner des Fachhandels.“

Stephan Ehmke, Geschäftsführer der Hanseatischen Weinhandelsgesellschaft.

www.lochlomondwhiskies.com

www.hawe-bremen.de

Bild/Bezugsquelle: Hanseatische Weinhandelsgesellschaft mbH & Co. KG (www.hawe-bremen.de)

Zugehörige Brennerei

Loch Lomond Distillery 19/07/2023 Loch Lomond steht wie kaum eine andere Brennerei für Vielfalt und hohe Innovation in Schottland mit Wurzeln bis in das Jahr 1814. Weiterlesen

Ähnliche Themen

Redaktion

Hier schreibt die Redaktion des Whisky Guide Deutschland. Alle eingesendeten Meldungen werden von uns vor der Veröffentlichung inhaltlich geprüft und redigiert.