You are currently viewing Der Whisky Barbau-Blog
  • Beitrags-Kategorie:Barbau-Blog
  • Beitrags-Autor:
  • Lesedauer:1 min Lesezeit

Die eigentliche Aufgabe des Guides ist es, unsere Leser zu den besten Whisky-Adressen des Landes zu lotsen. Doch wie wird man zu so einer Adresse? Viele unserer Empfehlungen hatten in der Regel ein besondere Erlebnis, dass sie zum Whisky und so zur eigenen Liebhaberei brachte. Aber die gesamte, meist sehr langwierige Aufbauarbeit dessen, was wir dann Jahre später erst als eine quasi „Whisky-Institution“ präsentieren, die man kennen und besuchen sollte, kommt selten zum Vorschein.

Das wollen wir mit diesem „Whisky Barbau-Blog“ ändern. Im Wochenrhythmus erzählt uns hier Björn Lahmann, wie er zusammen mit seiner Lebenspartnerin Susanna nach über einem Jahr Auszeit just in diesen Tagen aufs Neue mit seinem „WhiskyPlaza“ (Germany Best Whisky Bar 2016) startet. Nun aber in Hamburg, in einzigartiger Lage und unter einigen besonderen Umständen. Doch man lese selbst…

Whiskyplaza

Adresse

Deichstr. 43
20459 Hamburg

Kontakt

Tel. 0 40/28 79 73 35
www.whiskyplaza.de

Öffnungszeiten

Mo – So: 12-01 Uhr,
Fr + Sa: 12-3 Uhr

  • Der Whisky Barbau-Blog – Teil 1

    Als wir Ende 2019 unsere Pforten auf Norderney schlossen, wollten wir mal schauen, wie das so ist, ein Leben ohne Gastronomie, ohne Whiskybar. Geht das überhaupt? Unser großer Traum war es ja schon immer gewesen, einmal diese eine Bar zu haben, in diesem einen Objekt, wo man nicht mehr fortwill, an einem ganz besonderen Ort.

    Weiterlesen…


  • Der Whisky Barbau-Blog – Teil 2

    Wie es alles zustande kam und wie wir so wieder in unsere kleine Spirale gelangten, hatte ich bereits beim letzten Mal erzählt. Kurzum: Die Hand war gegeben, die Tinte trocken, der Vertrag galt und das neue Abenteuer konnte losgehen. So unser letzter Stand…

    Weiterlesen…


  • Der Whisky Barbau-Blog – Teil 3

    Es sind so unglaublich viele Dinge, um die wir uns kümmern müssen. Ungefähr da war ich stehen geblieben, oder? Da gibt‘s auf alle Fälle die nervigen, die notwendigen, die schönen, die spannenden und natürlich die ganz anstrengenden Dinge.

    Weiterlesen…


  • Der Whisky Barbau-Blog – Teil 4

    Es ist natürlich schon so eine komische Sache. 15 Jahre lang hat man sich aufgerieben, hat investiert, arbeitete Nacht für Nacht, steckte oft dermaßen im Land unter und gefühlt in der völligen Scheiße, konnte nie krank sein, und, und, und…

    Weiterlesen…


Galerie