You are currently viewing Timorous Beastie Meet the Beast als limitierte Edition in Fassstärke
  • Beitrags-Kategorie:Scotch Whisky
  • Beitrags-Autor:
  • Lesedauer:2 min Lesezeit

Douglas Laing lässt das Biest von der Leine…

Douglas Laing & Co, das schottische Familienunternehmen und Schöpfer der Scotch Whisky Reihe der “Remarkable Regional Malts”, bringt heute mit Timorous Beastie “Meet the Beast” eine limitierte Abfüllung des Highland Blended Malts auf den Markt.

Das 1948 von Fred Douglas Laing gegründete Familienunternehmen Douglas Laing & Co. zu den führenden Independents Schottlands mit Fokus auf Single Cask Single Malts sowie Small Batch Malt Scotch Whiskys. Es befindet sich noch heute im Besitz der Familie Laing.

Herzstück sind die Remarkable Regional Malts mit Big Peat (Islay), Timorous Beastie (Highlands), The Epicurean (Lowlands), Rock Island (Islands), The Gauldrons (Campbeltown) und Scallywag (Speyside). Dazu kommen Premium Single Casks wie Provenance, Old Particular und Xtra Old Particular (XOP).

Die limitierte, in Ex-Bourbonfässern gereifte Edition des Timorous Beastie lässt die Muskeln in Fassstärke (54,9%) spielen. Die dunkle Flasche mit roter Kapsel und Tube unterstreichen durch die Aufmachung den kräftigen Charakter des Whiskys, ergänzt durch leuchtend-rote Farbakzente.

Mit Geschmacksnoten wie komplexer Eiche, buttrigem Gebäck und reichen Gewürzen soll der Timorous Beastie Meet the Beast „einen abenteuerlustigen Whiskytrinker mit einem Appetit auf große Aromen“ ansprechen.

Cara Laing, Marketing Director bei Douglas Laing: „Der originale Timorous Beastie mag niedlich und unscheinbar aussehen, aber der Spirit im Inneren ist ein ernsthaft glaubwürdiger Highland Malt, der in hoher Alkoholstärke und ohne Farbstoffe oder Kältefiltration abgefüllt wurde.“

Und weiter „Unsere neue limitierte Edition soll die wilde Seite von Timorous Beastie entfesseln und steht im Einklang mit der Neupositionierung der Kernmarke, die darauf abzielt, durch eine hochwertige, glaubwürdige Botschaft mit kämpferischer Note zu begeistern.“

Der auf nur 3.600 Flaschen limitierte Timorous Beastie Meet the Beast ist ab Mai 2021 weltweit bei ausgewählten Fachhändlern zu einer unverbindlichen Preisempfehlung (UVP) von 47,99 € pro Flasche erhältlich.

www.douglaslaing.com

Bild/Bezugsquelle: Bremer Spirituosen Contor GmbH (www.bremerspirituosencontor.de)