You are currently viewing Whiskyplaza
Fotocredit: Karsten Kirschner

Wir alle kennen diese Antwort „Später.“ Man weiß: Das kann dauern. Umso schöner, wenn sich die Dinge dann doch fügen. So war’s für Susanna und Björn Lahmann. 2019 schlossen sie das „Whiskyplaza“ auf Norderney. Ein Jahr später stehen sie im „Alt Hamburger Aalspeicher“ mit der Chance, das zweitälteste Haus Hamburgs als klassische Whiskybar auf höchstem, internationalem Niveau zu gestalten. Seit Ende September ist die Idee Wirklichkeit. So wurde nicht nur ein Sterneküche-erprobter Koch mit ins Boot geholt. Auch Verena Barth kehrte zurück und leitet Crew und Betrieb. Der Neustart übertrifft zudem vieles, was bereits nationale Spitze auf Norderney war: Weit über 1.000 Whiskys illuminieren nun sanft die Regale. Eine Etage höher wartet der gesonderte Taste Room. Wie gewohnt gibt es viele spezielle Flights und der „Perfect Serve“ bleibt qua Anspruch das Maß aller Dinge. Plus Top Tasting Programm. Plus Fine Dining – und das schon ab Mittag!

Sortiment

Ca. 1000; Schwerpunkte: Single Malts (alle Regionen), Independents (500), Blended Scotch (25), Irish (20)/US-Whiskey (50), JP (20), New World Whisky, Raritäten (ca. 450)

Tastings

Ca. 40-50 im Jahr mit Markenbotschaftern (u.a. M. Heinze, T. Plaue, J. Rosenberg, „Sir“ H. Tacke), auch jederzeit auf Anfrage, viele Flights von der Karte

Besonderheiten

Classic Bar & Food; ausgewählte Whisky Cocktails; kleiner Whisky-Shop

Adresse

Whiskyplaza
Deichstr. 43
20459 Hamburg

Kontakt

Tel. 0 40/36 29 90
www.whiskyplaza.de

Öffnungszeiten

Mo: Ruhetag,
Di – Do: 12-1 Uhr,
Fr + Sa: 12-3 Uhr,
So: 12-1 Uhr