Read more about the article Wie der „Thumper Keg“ die Brennanlagen revolutionierte – Teil 3
Bild 15: Pot Still und zwei Doubler in Pot-Still-Form, entwickelt von Hermbstädt. (Abb. Chemische Grundsätze, Hermbstädt, 1817).

Wie der „Thumper Keg“ die Brennanlagen revolutionierte – Teil 3

  • Lesedauer:18 min Lesezeit

Die technischen Errungenschaften der französischen Brennereien blieben in anderen Ländern nicht unbemerkt. Während die Säule überall große Aufmerksamkeit fand, hatte der Doubler es ungleich schwerer.

WeiterlesenWie der „Thumper Keg“ die Brennanlagen revolutionierte – Teil 3
Read more about the article Wie der „Thumper Keg“ die Brennanlagen revolutionierte – Teil 2
Französische Alambic mit Brennblase (A), Helm (E), Kühlfass (K), Kühlschlange (F), Wasserzufluss (L) und Wasserabfluss (N) (Abb. aus: Branntweinbrennerei in Frankreich, Antoine-Simon Duportal, 1812)

Wie der „Thumper Keg“ die Brennanlagen revolutionierte – Teil 2

  • Lesedauer:10 min Lesezeit

Heute wird es ein bisschen technisch. Um die Entwicklung besser verstehen zu können, müssen wir uns zunächst die Funktionsweise von einigen Brennanlagen anschauen.

WeiterlesenWie der „Thumper Keg“ die Brennanlagen revolutionierte – Teil 2
Read more about the article Wie der „Thumper Keg“ die Brennanlagen revolutionierte – Teil 1
Bild 1: American Moonshiners Mark and Digger mit ihrer Thumper-Keg-Destille (Abbildung mit freundlicher Genehmigung von Mark und Digger)

Wie der „Thumper Keg“ die Brennanlagen revolutionierte – Teil 1

  • Lesedauer:4 min Lesezeit

Ehrlich gesagt, bis vor ein paar Wochen hatte ich keine Ahnung, was ein Thumper Keg ist. Doch für einen Beitrag wollte ich mehr über amerikanische Brennblasen wissen.

WeiterlesenWie der „Thumper Keg“ die Brennanlagen revolutionierte – Teil 1