You are currently viewing Palatinatus Whisky Destillerie Thomas Sippel
  • Beitrags-Kategorie:Brenner
  • Beitrags-Autor:
  • Lesedauer:2 min Lesezeit

Palatinatus – eine Whisky-Hommage an die Pfalz

Eigentlich blickt Thomas Sippel mit seinem Weingut auf eine über 350 Jahre alte Weinbaugeneration an der Deutschen Weinstraße zurück. 1990 kam jedoch auch der Wunsch nach der eigenen Brennerei auf, auf welcher er fortan Edelbrände destillierte. Damals ahnte er noch nicht, am Nikolaustag 2014, den eigenen Whisky zu präsentieren. Doch im Frühjahr 2011 wurde die neue Verschlussbrennerei eingeweiht und der erste New Make destilliert. Das Ziel: ein Original Pfälzer Whisky! Und ebenso wie Whisky Zeit zur Reife braucht, nahm auch Sippel sie sich, ganz nach Ernst Ferstl: „Dass alles seine Zeit hat, heißt auch, dass alles seine Zeit braucht“. So ging es Schritt für Schritt von der Malzproduktion über die Vergärung zum 2-fach destillierten New Make hin zu den passenden Holzfässern aus Pfälzer Eiche aus dem Weinkeller des Vaters. Nach 2½ Jahren Reife durfte das „Lebenswasser“ schließlich für ein weiteres Jahr in ein frisch entleertes Portweinfass umziehen, bis der Whisky das Licht der Welt erblickte. Soviel zur Vorgeschichte. Und so ursprünglich wie der Whisky – die Pfälzer Gerste wird in Bamberg zu Caramel- und Rauchmalz gemälzt, in Oggersheim vergärt und mit Wasser aus Weisenheim versetzt – ist auch der Name. Weder gälisch noch pfälzisch sollte er sein, denn „das könne doch keiner lesen in der weiten Welt!“ Im alten Schulbuch des Opas wurde Sippel fündig, mit einer Zeichnung der Pfalz mit der Unterschrift „Palatinatus Rheni“ – die Pfalz am Rhein. Der PALATINATUS ist eine Hommage an die Heimat und zeigt sich peppig in direkt bedruckten und voll lackierten Flaschen. 2018 wurde er zum „Best Whisky National“ bei den „Germany´s Best Whisky Awards“ (GBWA) ausgezeichnet. Mittlerweile gibt es eine ganze Range an qualitativ hochwertigen Abfüllungen, die zu Gaumenfreuden locken. Zudem wurde kürzlich mit zwei Brennerkollegen der erste PFALZ Whisky PALTARMOR geblendet!

PALATINATUS Single Malt Whisky, Ruby Port Single Cask 2014, 5 Jahre, 45%

Farbe: Kupfer-Bernstein.

Geruch: Würzig pfeffrig, weich nach Waldhonig.

Gaumen: Fein ölig, Aromen von Karamell,
Toffee und Nougat.

Nachklang: Anhaltend lange Rotweinaromen,
leichte Holz-Vanille-Aromen.

Adresse

Palatinatus Whisky
Destillerie Thomas Sippel
Bobenheimer Weg 2
67273 Weisenheim am Berg

Kontakt

Tel. 06353 9 30 46
www.destillerie-sippel.de

Inhaber/Vertrieb

Thomas Sippel

Brennmeister

Thomas Sippel

Whiskys

PALATINATUS Single Malt:
German Oak 2015
Ruby Port Single Cask 2014
Bordeaux SC 6 Jahre
American Oak Peated 2014
Muskateller Cask 2015
NEW MAKE Single Malt 2020
PALTARMOR Pfalz Whisky