Ardbeg Ardcore

Jedes Jahr krönt der Ardbeg Day den letzten Samstag des Islay Musik und Malt Festivals Fèis ìle. Auch am 4. Juni 2022 lädt Ardbeg seine Fans in die Brennerei, Online und zu Veranstaltungen weltweit ein. Und auch zum diesjährigen Ardbeg Day gibt es wieder zwei limitierte Editionen: Den Ardbeg Ardcore…

WeiterlesenArdbeg Ardcore

Ardbeg Sorch zum Ardbeg Day 2021

Traditionell am letzten Samstag des Fèis Ìle gefeiert ist der Ardbeg Day Liebhabern rauchiger Malt Whiskys rund um den Globus bekannt. Auch dieses Jahr, am 5. Juni 2021, wird das Fest wieder online im Web und auf Social Media stattfinden – mit der eigenen Abfüllung Ardbeg Scorch. Als wahrhaftiger Dram…

WeiterlesenArdbeg Sorch zum Ardbeg Day 2021

Ardbeg stellt neues Brennhaus vor

Die Nachfrage nach kräftigen, rauchigen Islay Single Malt Whiskys ist ungebrochen. Nun kann die 1815 offiziell gegründete Brennerei Ardbeg künftig mit zwei weiteren Brennblasen eine höhere Brennkapazität bewerkstelligen – 2,4 statt bislang 1,4 Millionen Liter. Die Brennerei Ardbeg wurde 1815 auf Islay in Schottland gegründet und gilt für viele Fans…

WeiterlesenArdbeg stellt neues Brennhaus vor

Ardbeg 25 – ungezähmt und komplex

Ab Februar ist der Ardbeg 25 dauerhaft verfügbar. Der Single Malt stammt aus der, auf der schottischen Insel Islay 1815 gegründeten und gelegenen Brennerei Ardbeg. Er ist die bislang älteste und prestigeträchtigste Abfüllung im permanenten Portfolio der Brennerei. Der Single Malt beweist, dass selbst die längste Reifedauer die rauchige Kraft…

WeiterlesenArdbeg 25 – ungezähmt und komplex

Ardbeg Arrrrrrrbeg! zu Ehren von Mickey Heads

Seit dem Jahr 2007 führte Mickey Heads als Distillery Manader das „Ardbeg-Schiff“. Zum Abschied in den Ruhestand ehrt die Brennerei auf Islay Heads mit einer besonderen Edition. Der Ardbeg Arrrrrrrdbeg! ist der erste Whisky der Brennerei, der ausschließlich in Ex-Rye-Fässern reifte. 13 Jahre führte Heads die Brennerei und verantwortete zahllose…

WeiterlesenArdbeg Arrrrrrrbeg! zu Ehren von Mickey Heads